Stangengewebegurte

Stangengewebegurt der Gruppe 600

Der Stangengewebegurt besteht aus glatten Querstäben, die durch Drahtlitzen mit einander verbunden werden. Die Kanten sind geschnitten oder wahlweise auch mit einer Randverstärkung.

Diese Gurttype findet seine Anwendung beispielsweise beim fördern und trocknen von Gemüse, Tabak, Grünfutter, Hopfen etc. Gefertigt werden diese Gurte bis zu einer Breite von 3.100 mm und können bei Temperaturen bis 400 °C eingesetzt werden.

Spezifikation:
Litzendraht: 0,7 – 1,2 mm
Querstäbe: 1,5 – 2,5 mm
Spaltweite: 1,0 – 3,0 mm
Maschenweite: 8,0 – 24,0 mm

Kontaktieren Sie uns

Unser Vertrieb steht für alle Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Zur Vertriebssuche »

Haben Sie Fragen, dann schreiben Sie uns unter:

gurt@steinhaus-gmbh.de
Copyright © Steinhaus GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz